Praxis für Akupunktur,
TCM (Traditionelle Chinesische
Medizin) und natürliche
Heilmethoden

Therapien / Beratung

Die chinesische Medizin betont die Ausgewogenheit als Schlüssel zu Gesundheit: Ausgleich zwischen Ruhe und Aktivität, eine ausgeglichene Ernährung, ein ausgewogenes soziales Leben.

Diese Ausgewogenheit ist bezüglich jedes Menschen relativ zu sehen, was für den einen zuviel körperliche Anstrengung ist, mag für den anderen nicht ausreichen; was für einen geistig und sitzend arbeitenden Menschen ein Übermaß an Nahrung ist, kann bei einem anderen körperlich schwer arbeitenden zu wenig sein.

Manchmal braucht man auch einfach mal einen anderen Blickwinkel um bestimmte Dinge erstmal wahrzunehmen, mit denen man sich selbst vielleicht das Leben schwerer macht als notwendig.

Viele unserer Probleme lassen sich schon mildern durch Änderung bestimmter Verhaltensweisen oder Sichtweisen.

Oft stellt sich auch als Ursache einer Erkrankung eine langbestehende emotionale Situation heraus. Zunächst sind Emotionen normaler Bestandteil des Lebens, jeder ist mal traurig, wütend oder beunruhigt. Die Emotionen werden nur zu einer Krankheitsursache, wenn sie besonders stark sind oder, was am häufigsten vorkommt, über eine lange Zeitspanne hinweg bestehen, insbesondere wenn sie nicht ausgedrückt oder angenommen werden können.

Umgekehrt kann aber auch durch eine körperliche Disharmonie eine Emotion oder seelisches Unwohlsein hervorgerufen werden, ist der Körper dann wieder im Gleichgewicht, sind die emotionale Probleme auch oft weg.

Man darf nicht vergessen, dass Körper und Geist eine integrierte, untrennbare Einheit bilden.

Sonja Steinburg Heilpraktikerin
Praxis für Akupunktur,  TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und natürliche  Heilmethoden

Ich lege ein Sabbatical ein, daher ist die Praxis bis auf weiteres geschlossen.
Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit!